News - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 -
Stadt Salzkotten - Pressemitteilung
Traditionelles Neujahrkonzert mit Neujahrsempfang in Salzkotten

Salzkotten. Klangvoll heißt Salzkotten das Jahr 2018 willkommen. Am Samstag, dem 6. Januar 2018, findet das traditionelle Neujahrskonzert in der Sälzerhalle statt.
Der Musikvereis Frohsinn Verne 1913 e.V., unter der Leitung von Holger Rethemeier, hat das zweitteilige Neujahrskonzert gestaltet.
Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich unter anderem über „The Olympic Spirit“ von Jay Bocook, den „Nibelungen-Marsch“ von M. Villinger oder über „Trumpet Wilds“ von Harold L. Walters freuen. Bevor es mit berühmten Stücken wie „Supertramp“ von André Waignein in den zweiten Teil des Abends weitergeht – lädt die Stadt Salzkotten in der Pause zum Neujahrsempfang ein.

Stimmungsvoll begleitet Daniel Schröfel die Musikliebhaber als Moderator durch den Abend und präsentiert die musikalischen Hintergründe der einzelnen Stücke.

Wie bereits angekündigt, wird am Abend des Neujahrkonzerts ebenfalls der Gewinner des Hauptpreises des Adventskalenders Salzkotten gezogen. Das 24. Kläppchen wird von der Bürgerstiftung Salzkotten verlost. Der Gewinner darf sich über einen Gutschein für eine Reise nach Seefeld im Wert von 1.200,- € freuen.


Wer sich bereits jetzt Karten sichern oder diese als Weihnachtsgeschenk unter den Baum legen möchte, hat ab sofort die Möglichkeit an folgenden Vorverkaufsstellen Eintrittskarten zu kaufen: Im Bürgerbüro der Stadt Salzkotten, bei den Filialen der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG und auf dem Adventsmarkt in der Sälzerhalle am 02. und 03. Dezember 2017 sind die Karten zum Preis von 15,00 Euro erhältlich. An der Abendkasse können die Karten für 18,00 Euro erworben werden.
Darüber hinaus sind die Karten bei den aktiven Musikern des Musikvereins, sowie auf dem Adventsmarkt in Verne am 2. Advent erhältlich.
Die Stadt Salzkotten freut sich auf einen stimmungsvollen Neujahrsempfang.

www.salzkotten.de


Bildunterschrift:
(von links) Holger Rethemeier, Bürgermeister Ulrich Berger und Elmar Langehenke freuen sich schon auf das Neujahrskonzert 2018
Mareike Nolte - 30.11.2017


Quelle: Stadtquelle Salzkotten Nr. 48
Mareike Nolte - 30.11.2017

Generalversammlung 2017
Am Freitag, den 10.02.2017 fand die diesjährige Generalversammlung des Musikvereins in der Gaststätte Jägerhof statt. Im Mittelpunkt der Versammlung standen insbesondere die Ehrungen und die Vorstandswahlen.


Für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft im Verein wurde Markus Willam ausgezeichnet. Für die 40-jährige aktive Mitgliedschaft wurde Reinhard Hübner geehrt, der für seine langjährige Tätigkeit als Geschäftsführer und Ausbilder bereits mehrfach ausgezeichnet wurde.
Bereits seit 65 Jahren sind Heinz Deppe und Anton Wieneke Mitglieder im Verein. Beide waren mehr als 35 Jahre aktiv und haben viel zum Wohle des Vereins beigetragen. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Verein wurden Marie-Theres Willam, Franz Vieth, Anton Altenrichter, Josef Schüttemeier, Bernd Mertens, Heinrich Terhorst, Hendrik van den Bogaert, Lothar Mäcker und Dr. Klaus Peter Träger ausgezeichnet.


Im Anschluss folgten die Vorstandwahlen, wobei zunächst der geschäftsführende Vorstand gewählt wurde. Bei der Wahl des Vorsitzenden stellte sich Eva-Maria Neumann nicht mehr zur Verfügung. Fünf Jahre lang stand Eva-Maria erfolgreich und mit geballter Frauenpower an der Vereinsspitze. Zu den Highlights ihrer Amtszeit gehörten die Organisation und Durchführung des Jubiläums „100“ Jahre Frohsinn Verne. Ein wenig bewegt dankte sie allen, die sie bei ihrer Arbeit unterstützt haben. Dann wurde sie vom Kreisvorsitzenden des Volksmusikerbundes Uwe Zimmermeier mit dem Kreisverbandsorden in Gold ausgezeichnet. Diesen Orden hatte sie 2007 bereits in Silber für ihre Jugendarbeit und als Ausbilderin auf der Querflöte erhalten.
Zum neuen Vorsitzenden wurde einstimmig Elmar Langehenke gewählt, der zuvor als Kassierer im Verein tätig war. Zum neuen Kassierer wurde ebenfalls einstimmig Andreas Brinkmann ernannt.


Bei den Wahlen des erweiterten Vorstandes wurden Christian Wieneke als Kapellmeister, Sarah Meschede als Ausbildungsbetreuer, Mareike Nolte als Pressewartin, Mark Pöner als Beisitzer und Franz-Josef Pingel als Kassenprüfer im Amt bestätigt.
Mareike Nolte - 01.03.2017

Mareike Nolte - 16.02.2017

- 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 -