Liebe Musikfreunde und Freunde der Musik,

das Jahr 2022 biegt auf die Zielgerade ein. Ein Jahr an dem man sich musikalisch sicher gerne zurück erinnern möchte. Hieß es doch: „Endlich wieder bufftata“.

So konnten wir in diesem Jahr wieder Schützenfeste musikalisch begleiten und das Feiern kam auch nicht zu kurz. Es war aber auch ein anstrengendes Jahr nach 2 Jahren ohne Auftritte. Ein Kaltstart von 0 auf 100.

Aus diesem Grund möchte ich mich an dieser Stelle ganz besonders bei allen aktiven Musikerinnen und Musikern bedanken die es in diesem Jahr möglich gemacht haben, dass alle Termine musikalisch gemeistert werden konnten!

Es war aber auch ein bedrückendes Jahr. Seit dem 24.2.2022 haben wir nach vielen friedlichen Jahren in Europa wieder einen Krieg. Hoffentlich werden beide Kriegsparteien schnellstmöglich zur Vernunft kommen und diesen Krieg beenden.

Wir hoffen, dass wir auch 2023 wieder viele gemeinsame Stunden mit euch liebe Freunde der Musik und liebe Schützenbrüder verbringen können.
In diesem Sinne wünschen wir allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in 2023.

Euer Musikverein

Generalversammlung 2022

Vor dem Schützenfest in Verne konnten wir unsere Generalversammlung im Festzelt auf dem Schützenplatz nachholen. Unser Vorsitzender Elmar Langehenke eröffnete die Sitzung mit einem Rückblick auf das vergangene Jahr. Nach den Lockdowns konnten wir langsam wieder mit den Proben starten, doch die Anzahl an Auftritten war weiter stark eingeschränkt. Höhepunkt des vergangenen Jahres war dennoch unser Konzert Oldie meets Oldtimer im Roderwerk in Salzkotten.

Highlight der Versammlung waren die Ehrungen langjähriger und verdienter Vereinsmitglieder. Seit 25 Jahren sind Ulrike Datema, Ludger Förster, Christiane Freise, Reinhard Fromme, Johanna Glahe, Klaus Mäcker, Eva-Maria Neumann, Markus Pingel-Grawe, Barbara Scheike, Thomas Schlößer, Daniel Schröfel, Franz Stukenberg und Reinhard Stukenberg Mitglieder unseres Vereins. Josef Isekenmeier ist seit 40 Jahren und Bruno Schneider bereits seit 50 Jahren dabei. Anschließend wurde Andreas Brinkmann für seine Verdienste im Verein mit dem Kreisverbandsorden in Silber ausgezeichnet. Danke Andreas, dass du uns immer hervorragend bewirtest und mit Getränken versorgst. Schließlich wurde Lena Eikler für ihre erfolgreiche Teilnahme am D1-Lehrgang geehrt, wofür sie die Leistungsnadel in Bronze erhielt. Wir freuen uns, dass Lena uns nun im Gesamtorchester unterstützt.

 

Es folgten die Wahlen einiger Vorstandmitglieder. Dabei stellte sich Eva-Maria Neumann nicht mehr als zweite Vorsitzende zur Wahl. An dieser Stelle möchten wir Eva noch einmal für ihre langjährige Vorstandsarbeit danken, die sie mit großer Leidenschaft und hoher Einsatzbereitschaft geleistet hat. Als neue zweite Vorsitzende wurde Clara Lieneke gewählt. Alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden einstimmig wiedergewählt: Instrumentenwart : Tobias Trilling, Notenwart : Florian Deppe, Jugendvertreterin : Ida Peitzmeier, Geschäftsführer : Simon Brünies, Beisitzer : Stefan Isekenmeier und Kassenprüfer : Paul Chrost.

 

Da nicht alle zu ehrenden Mitglieder an der Generalversammlung teilnehmen konnten haben wir die Gelegenheit genutzt und beim Vogelschießen am nächsten Tag einige Ehrungen nachgeholt. Für seine besonderen Verdienste im Verein wurde Andreas Nölkensmeier der Kreisverbandsorden in Silber überreicht. Andreas ist immer verlässlich zur Stelle, wann immer wir ihn brauchen.
Für 20-jährige aktive Mitgliedschaft wurde Yvonne Keuper mit der Ehrennadel in Altsilber ausgezeichnet. Schließlich konnte Felix Eikler zur erfolgreichen Teilnahme am D1-Lehrgang gratuliert werden, wofür er die Leistungsnadel in Bronze erhielt. Wir freuen uns, dass auch Felix uns nun im Gesamtorchester unterstützt.

Generalversammlung 2022

Die für den 18.Februar 2022 geplante Generalversammlung des Musikvereins Frohsinn Verne 1913 e.V.,
wir aufgrund der aktuellen Corona Situation abgesagt. Über einen Folgetermin werden wir die Mitglieder
rechtzeitig informiern.

Vielen Dank für Ihr/Euer Verständnis
Der Vorstand